News

Der große Test - Sicherheits-Software fürs Internet

Nachstehende Produkte wurden auf einem handelsueblichen PC, Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64-Bit Version, und SP 1 getestet. Der Test fand im Mai 2012 statt, als Einstellungen wurden die Standardvorgaben der Programme verwendet.

  • AhnLabV3 Internet Security 8.0
  • Avast! Internet Security 7.0
  • AVG Internet Security 2012
  • AVIRA Internet Security 2012
  • Bitdefender Internet Security 2012
  • ESET Smart Security 5.0
  • F-Secure Internet Security 2012
  • Fortinet FortiClient Lite Premium 4.2
  • G DATA Internet Security 2013
  • GFI Vipre Internet Security 2012
  • Kaspersky Internet Security 2012
  • McAfee Internet Security 2012
  • Panda Internet Security 2012
  • PC Tools Internet Security 2012
  • Oihoo 360 Security 3.0
  • Sophos Endpoint Security 10.0
  • Tencent 00 PC Manager 6.6
  • Trend Micro Titanium Internet Security 2012
  • Webroot SecureAnywhere Complete 2012

Getestet wurde das Verhalten mit der PC Mark 7 Professional Testing Suite. Testablauf Beim Dateidownload aus dem Internet, waren alle Programme annähernd gleich schnell. Bei der Sicherung und beim Löschen von Dateien, wurden von fast allen Programmen sämtliche Dateitypen erkannt. Die En-und Transcodierung wurde von allen Produkten sehr schnell durchgeführt. Das Installieren und Deinstallieren von Programmen, führte bei der Zeitnehmung zu gemischten Ergebnissen, wie unten beschrieben. Zur Feststellung der Reaktionszeit wurden sehr große Dateien als Office- und PDF Dokumente geöffnet und geschlossen. Die Zeit vom Öffnen des Dokuments bis zur Ansicht am Monitor wurde gemessen, Ergebnisse finden sich im nachstehenden Resultat. Beim Kopieren von Dateien lieferten alle Programme ein sehr schnelles Ergebnis. Das Resultat der Tests Die Ergebnisse hängen stark von den jeweiligen Prioritäts-Einstellungen der verschiedenen Internet Sicherheitssoftware ab. Einige Programme würden lediglich eine kleine Änderung der Faktoren benötigen, um mit dem Rest gleichzuziehen. Im Gegenzug würden die Leistung anderer Software abnehmen, wenn bei diesen die Einstellungen gegenteilig geändert werden. Zur Auswertung wurden die manuellen Messergebnisse mit den Ergebnissen des PC Mark Score kombiniert und führten zu folgenden Resultaten und Punkteständen: 1. Webroot 187.8 ++ 2. Avast 187.7 ++ 3. ESET 187.6 ++ 4. AVIRA 187.4 ++ 5. Sophos 187.4 ++ 6. Oihoo 187.2 ++ 7. Tencent 187.1 ++ 8. F-Secure 186.8 ++ 9. Panda 186.8 ++ 10. Bitdefender 186.6 ++ 11. Kaspersky 186.6 ++ 12. AVG 186.5 ++ 13. eScan 184.1 + 14. AhnLab 181.0 + 15. McAfee 180.8 + 16. GFI 176.0 + 17. Trend Micro 174.7 + 18. G DATA 174.0 + 19. Fortinet 161.0 20. PC Tools 159.1 Die mit ++ gekennzeichneten Programme erhalten ein Ausgezeichnet. Programme mit + sind Sehr gut. Andere Programme Standard.