Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Antivirensoftware

Kaspersky legt Server lahm

Die Pannenserie bei Kaspersky scheint kein Ende zu nehmen. Ein am Wochenende erschienenes Signaturupdate legte offenbar viele von Kaspersky Antivirus Enterprise Software geschützte Server lahm. Bei den betroffenen Servern soll die Prozessorlast nach einem automatischen Virensignatur-Update vom Wochenende auf bis zu 100% angestiegen sein. Viele Server waren offenbar dabei nicht mehr bedienbar. Kaspersky stellte zunächst eine Anleitung online, die aufzeigt, wie sich die Inzwischen ist aber ein neues Signaturupdate heraus gekommen, das auf Kaspersky Antivirus Enterprise keine Probleme mehr verursacht. Wer also auf seinem Server noch Problem hat, sollte schnellstmöglich ein Update der Virensignaturen vornehmen.