Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Antivirensoftware

Sophos Antivirus Home Edition: Kostenloser Antivirus für Mac

Antiviren-Spezialist Sophos hat ein völlig kostenloses Antivirenprogramm für den Mac veröffentlicht. Die Antivirensoftware, die auf den Namen Sophos Antivirus Home Edition hört enthält alles, was ein Antivirenprogramm enthalten muss: Echtzeitschutz, Quarantäne, eine Heuristik, die verdächtiges Verhalten von Anwendungen erkennen soll, Autostart-Schutz und regelmäßige Updates sollen künftig vollkommen kostenlos den Mac von kostenbewussten Usern frei von Computerviren, Computerwürmern und Trojanern halten. Weiterhin verspricht Sophos auf seiner Seite, dass Shopos Antivirus Home Edition fast komplett im Hintergrund laufen wird. (Fast) keine nervigen Popup-Meldungen werden den User stören und der Mac soll auch nicht durch den Einsatz der Antivirensoftware langsamer werden, ein Versprechen, das so manch ein Hersteller von Virenscannern gemacht, aber nicht eingehalten hat.

Natürlich handelt es sich bei kostenlosen Virenscanner um eine reine Antimalware Software. Eine Firewall, die Hacker und kontaktfreudige Software in Schach halten soll und ein Antispam-Modul, wie es in einigen anderen Antiviren-Suites enthalten ist, fehlt der kostenlosen Antivirensoftware von Sophos. Aber bei kostenlosen Antivirenprogrammen ist das schließlich völlig normal. Im Gegenteil. In der Windows-Welt findet man auch kostenlose Antivirenprogramme, aber die blenden zum Teil sogar regelmäßig Werbung ein - und von regelmäßiger Werbung war auf der Website von Sophos keine Rede.
Auf der deutschen Seite von Sophos konnten wir das Produkt noch nicht entdecken. Wer das Antivirenprogramm also nutzen möchte, muss mit der englischsprachigen Version Vorlieb nehmen und diese auch von den US-Servern des Unternehmens herunterladen.